Icons caret-sm-white star-half circle-drag icon-checkmark-nocircle icon-envelope Left Arrow Scroll down Scroll down close Expand Scroll down quote-marks squiggle Play Play Pause Pause long squiggle squiggle 1 close filter-icon Info Information Plus Icon Minus Icon Check Icon Check Icon

Alle Bestellungen versandkostenfrei ab € 75, kostenlose Retouren.

Luxemburg Flagge Luxemburg Deutsch Änderung
Ausrüstung und Technologie

Glycerin 20 vs. Glycerin 21: Laufschuhe mit Dämpfung auf einem neuen Level

Glycerin 20 vs. Glycerin 21
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Das Stickstoff-injizierte Glycerin 21 bietet schwerelose Softness, aber wie schneidet er im Vergleich zu seinem Vorgänger ab?

Wenn du Laufkomfort möchtest, ist der Glycerin genau das Richtige. Tatsächlich ist dies der am stärksten gedämpfte Schuh in der Brooks-Kollektion – er sorgt durch seine besonders softe Zwischensohle für fließende Übergänge. Mit den neuesten Versionen – dem Glycerin 20 und dem Glycerin 21 – kannst du dich weniger auf deine Füße und mehr auf deinen Lauf konzentrieren, allerdings auf etwas unterschiedliche Weise. Sehen wir uns den Vergleich an.

Der Glycerin: Mehr Dämpfung. Mehr Softness. Weniger Schwerkraft. DE

Der Glycerin: Mehr Dämpfung. Mehr Softness. Weniger Schwerkraft.

Als einer unserer beliebtesten Laufschuhe mit Dämpfung setzt der Glycerin seit jeher auf Komfort, Schutz und Support – und ist dabei manchmal auch bahnbrechend. Im Jahr 2018 war der Glycerin 16 beispielsweise der erste Schuh mit unserer exklusiven DNA LOFT-Technologie und sorgte so für ein leichtes und dennoch luxuriöses Laufgefühl.

Früher wurde der Glycerin von manchen als Regenerationsschuh angesehen, hat sich aber als leistungsstarker Alltagslaufschuh sowohl für lange Läufe als auch fürs Tempotraining etabliert. Jeder neue Glycerin führt dieses Erbe fort und bietet gleichzeitig Innovationen, durchdachte Details und eine noch feinere Balance von Geschwindigkeit und Komfort. Aber welcher Glycerin passt am besten zu deinem Laufstil?

Glycerin 20 vs. Glycerin 21: Ein direkter Vergleich 

Glycerin 20 und Glycerin 21 haben den gleichen Ursprung, es gibt jedoch einige kleine Unterschiede zwischen beiden. So sieht der Vergleich in fünf Schlüsselbereichen aus:

  1. Softe Dämpfung: Obwohl beide Laufschuhe über unsere neueste Stickstoff-injizierte DNA LOFT v3 Dämpfung verfügen, hat der Glycerin 21 davon 2 mm mehr unter den Füßen. Das macht ihn zu unserem bisher am stärksten gedämpften Laufschuh.
  2. Verbessertes Obermaterial: Das atmungsaktive Air-Mesh-Obermaterial des Glycerin 20 sorgt für eine sichere und angenehme Passform. Das neu entwickelte Obermaterial des Glycerin 21 ist ebenfalls atmungsaktiv, sorgt aber für mehr Struktur an wichtigen Stellen des Fußes.
  3. Individuelle Passform: Sowohl den Glycerin 20 als auch den Glycerin 21 gibt es in der klassischen Passform oder in der StealthFit Ausführung, die sich ganz an deinen Fuß anpasst. Beide Schuhe sind auch mit Go-to-Support (GTS) durch unsere GuideRails®-Technologie erhältlich.
  4. Sohlentechnologie: Der Glycerin 21 ist der erste Schuh der Glycerin-Serie mit unserer neuen RoadTack Sohle, die aus einer elastischen, leichten Mischung aus Gummi und recyceltem Silica besteht.
  5. Fließende Übergänge: Der Glycerin 20 und der Glycerin 21 verfügen über eine neu gestaltete Zwischen- und Außensohle, deren breitere Plattform für mehr Stabilität und geschmeidigeres Abrollen von der Ferse zu den Zehen sorgt.

Glycerin 20: Supersoft und dennoch schnell

Glycerin 20: Supersoft und dennoch schnell

Obwohl er in erster Linie auf luxuriösen Komfort ausgelegt ist, ruht sich der Glycerin 20 nicht auf seinen Lorbeeren aus. Dieser Laufschuh mit Dämpfung bietet eine breitere Plattform und brandneues Obermaterial aus technischem Mesh – so können Läufer*innen dank unschlagbarem Tragekomfort ihre Füße vergessen und ihren Gedanken freien Lauf lassen.

Neben dem Caldera und dem Hyperion war der Glycerin 20 einer der ersten Brooks-Laufschuhe mit Stickstoff-injiziertem DNA LOFT v3 Schaum , unserer softesten Dämpfung. Molekularbiologin Dr. Raven Baxter erklärt die Wissenschaft hinter der Softness:

Was Stickstoff-injiziert bedeutet

Wenn du eine persönliche Beratung zur richtigen Stärke der Dämpfung möchtest, besuche deinen örtlichen Laufladen oder nutze unseren Shoe Finder für eine Selbsteinschätzung.

Glycerin 21: Unschlagbarer Tragekomfort

Glycerin 21: Unschlagbarer Tragekomfort

Mit mehr DNA LOFT v3 Schaum als jeder andere Laufschuh sorgt der Glycerin 21 dafür, dass deine Füße abheben. Dabei geht der Tragekomfort nicht auf Kosten der Leistung – der Schuh bietet eine ausgewogene, leichte Mischung aus Dynamik und Support. Freu dich auf Kilometer für Kilometer ablenkungsfreies Laufen.

Der Glycerin 21 ist auch in individuellen Konfigurationen für die richtige Passform erhältlich. Der Glycerin GTS 21 nutzt GuideRails®-Support, um dir angenehmen Tragekomfort zu ermöglichen und gleichzeitig den verletzungsanfälligsten Körperteil eines Läufers zu stützen: das Knie. Sowohl der Glycerin 21 als auch der Glycerin GTS 21 sind in StealthFit erhältlich. Ihr neu überarbeitetes FitKnit-Obermaterial passt sich deinem Fuß mit durch die perfekte Balance aus Stretch und Kompression an. Durch das neue Design bewegt sich der Schuh mit dir, während sich die neuen Materialien supersoft an deinem Fuß anfühlen.

Hallo Glycerin, auf Wiedersehen, Schwerkraft

Hallo Glycerin, auf Wiedersehen, Schwerkraft

Keine Frage, der Glycerin 20 und der Glycerin 21 setzten beide neue Maßstäbe in Sachen Tragekomfort. Durch den bahnbrechenden Einsatz unserer Stickstoff-injizierten Zwischensohle bleibt der Glycerin 20 eine ausgezeichnete Wahl für Läufer*innen, die sich eine besonders softe Dämpfung wünschen, damit sie sich ganz unbeschwert auf ihre Strecke konzentrieren können.

Im leichten Kontrast dazu bietet sein Nachfolger zusätzlichen DNA LOFT v3 Schaum, widerstandsfähiges RoadTack-Gummi und ein eng anliegendes, neu gestaltetes Obermaterial. Das macht den Glycerin 21 zur idealen Wahl für Läufer*innen, die Ablenkungsfreiheit und supersofte Dämpfung unter den Füßen möchten, insbesondere auf längeren Strecken.

Letztlich kommt es auf deine Laufgewohnheiten und persönlichen Vorlieben an. Wenn du dich immer noch nicht entscheiden kannst, denk daran: Unser „Run Happy Promise“ bedeutet, dass du deine neuen Schuhe 90 Tage lang testen kannst. Bist du danach nicht von den Socken, kannst du die Schuhe kostenlos zurückgeben.

Diesen Artikel kaufen

This is a carousel. Use next and Previous buttons to navigate.

Brooks Running Launch: Diesen Artikel kaufen

Haftungsausschluss: Die Ratschläge unserer Redakteur*innen sind nur zu Informations- oder allgemeinen Aufklärungszwecken gedacht. Wir empfehlen dir immer, mit deinem/r Arzt/Ärztin oder Gesundheitsberater*in zu sprechen, bevor du deine Lauf-, Ernährungs- oder Fitnessroutine veränderst.

Tags