Home / Run Happy Blog
Ausrüstung & Technologie

Der Brooks-Schuhvergleich: Ist der Ghost der Richtige für dich?

Nahaufnahme von zwei Läuferbeinen, die auf einer mit gemusterten Fliesen gepflasterten Oberfläche laufen.

Von Dehydrieren bis zum gefürchteten Bums - das Laufen ist voller Herausforderungen. Unbequeme Laufschuhe sollten keine davon sein. Deine Laufschuhe sollten immer jeden deiner Läufe unterstützen und verbessern.

Deshalb entscheiden sich viele Läufer für den Ghost. Ein neutraler Support, eine ausgewogene Dämpfung und ein reibungsloser, leichter Lauf machen den Ghost zu einem unserer meistverkauften Schuhe. Aber ist er der Richtige für deinen Lauf?

Ein bisschen Hintergrundwissen, bevor du loslegst

Der neu auf den Markt gebrachte Ghost 13 verfügt immer noch über die beliebtesten Features des Ghost 12, darunter eine Balance aus weicher DNA LOFT und dynamischer BioMoGo DNA-Dämpfung, ein segmentiertes Crash Pad unter den Füßen und ein atmungsaktives Netz-Obermaterial.

Aber im Ghost 13 haben wir die guten Dinge noch erweitert — die DNA LOFT-Technologie erstreckt sich jetzt über die Ferse bis zum Vorfuß und sorgt für noch reibungslosere Übergänge. Und die BioMoGo DNA bietet jetzt eine verbesserte Dynamik für einen insgesamt besseren Lauf. Zu guter Letzt bietet das Engineered Air Mesh-Obermaterial einen sichereren Halt. All diese Updates bringen den Ghost auf ein neues Level.

Close-up of hands tying a blue and grey Ghost 13.

Ghost 13

Lass uns den Ghost mit anderen Brooks-Schuhen vergleichen

Um herauszufinden, ob der Ghost gut zu dir passt, schau mal, wie er sich gegen die anderen Schuhe in unserer Dämpfungskategorie behauptet. Das bestimmende Feature dieser Kategorie ist die Weichheit unter den Füßen — stell dir vor, du trägst flauschige Pantoffel. Klingt das nach dem Lauf deiner Träume?

  • Ghost – Der Ghost wird von Läufern wegen seines höchsten Laufkomforts geliebt und bei ihm dreht sich alles um die richtige Balance. Er besitzt genug Dämpfung, um jeden Schritt zu abzufedern, während er dynamisch genug für ein schnelles Abrollen bleibt. Und das Obermaterial trifft den Sweet Spot zwischen geräumig und sicher.
  • Adrenaline GTS – So geschmeidig wie der Ghost, aber für Läufer gemacht, die einen unterstützenden Schuh mit Support bevorzugen. Der Adrenaline GTS verfügt über eine weiche, dynamische Dämpfung und ein ausgewogenes Obermaterial sowie die GuideRails®-Support-Technologie, um übermäßige Bewegungen in Schach zu halten.
Two runners wearing blue Adrenaline GTS 21 running shoes in front of a blue wall.

Adrenaline GTS 20

  • Glycerin – Der Glycerin ist das, was du erhalten würdest, wenn du die Dämpfung des Ghost aufmotzen und einen üppigen Innenschuh für eine weichere, engere Passform hinzufügen würdest. Betrachte dies als die Bärenmutter der Laufschuhe — wenn dein Wortschatz den Ausdruck „zu weich“ nicht kennt, fühlt sich der Glycerin genau richtig an.
  • Transcend – Die höchste Weichheit des Glycerin trifft auf den branchenführenden Support. Das gleiche super gedämpfte Gefühl und der gemütliche Innenschuh verbinden sich mit der GuideRails®-Technologie, um den Läufern einen extremen Komfort zu bieten. 

Vergleichstabelle für Brooks-Laufschuhe

Sieh dir an, wie der Ghost im Verhältnis zu den anderen Schuhen steht.

Chart comparing all Brooks Cushion shoes. Neutral, very cushioned: Glycerin 18. Neutral, balanced cushion: Ghost 13. Support, very cushioned: Transcend 7. Support, balanced cushion: Adrenaline GTS 21.

Dein Laufabenteuer

Läufst du schon mit dem Ghost? Egal ob du nur etwas Ähnliches ausprobieren oder ob du deinen Horizont erweitern möchtest, wir können dir helfen. Um dein perfect Match direkt von der Couch zu finden, ist unser Schuh-Finder ein 1A Tool. Und wer weiß, vielleicht findest du dein Match auch gänzlich außerhalb der Kategorie „Cushion“ — unsere Kategorien Energize, Speed und Trail bieten zahlreiche Optionen für diejenigen, die sich nach einem anderen Lauferlebnis sehnen.