Brooks Sports B.V. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 27. Oktober 2014

BITTE LESEN SIE DIESE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG VOR JEDER NUTZUNG DER WEBSITES ODER SONSTIGER ONLINE- ODER MOBILER DIENSTE BZW. ANWENDUNGEN DER BROOKS SPORTS B.V. SOWIE SONSTIGER KONZERNGESELLSCHAFTEN, HOLDING-GESELLSCHAFTEN ODER TOCHTERGESELLSCHAFTEN. MIT ZUGRIFF AUF ODER NUTZUNG UNSERE(R) WEBSITES ODER SONSTIGE(R) ONLINE- ODER MOBILE(R) DIENSTE BZW. ANWENDUNGEN STIMMEN SIE DIESEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND ALLEN ANDEREN BEDINGUNGEN, AUF DIE HIERIN VERWIESEN WIRD, ZU. STIMMEN SIE DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN NICHT VOLLUMFÄNGLICH ZU, DÜRFEN SIE UNSERE WEBSITES ODER SONSTIGEN ONLINE- ODER MOBILEN DIENSTE BZW. ANWENDUNGEN NICHT BENUTZEN.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln Ihren Zugriff auf Websites und andere Online- oder mobile Dienste oder Anwendungen sowie deren Nutzung (gemeinsam bezeichnet als die „Dienste“), die von Brooks Sports B.V. und unseren Tochtergesellschaften angeboten werden (nachfolgend „Brooks“ bzw. „wir“). Die Bestimmungen anderer Verträge zwischen Brooks und Ihnen über Produkte, Dienstleistungen oder Sonstiges bleiben von diesen AGB unberührt.

Wenn Sie die Dienste im Namen einer Gesellschaft in Anspruch nehmen, erklären und gewährleisten Sie, dass Sie zur Annahme dieser AGB im Namen dieser Gesellschaft befugt sind und dass diese Gesellschaft zusichert, Sie und Brooks bei Verstoß gegen diese AGB schadlos zu halten.

Brooks behält sich das Recht vor, diese AGB sowie jedwede Richtlinien oder Vorschriften bezüglich der Dienste jederzeit und nach unserem alleinigen Ermessen zu ändern. Etwaige Änderungen gelten unmittelbar ab dem Zeitpunkt der Umsetzung der Änderungen der Dienste. Sie verzichten auf etwaige Rechte, über solche Änderungen informiert zu werden.

Nehmen Sie die Dienste nach der Umsetzung von Änderungen weiter in Anspruch, erklären Sie damit Ihr Einverständnis mit diesen Änderungen. Informieren Sie sich daher regelmäßig über die geltenden AGB und Richtlinien, um zu wissen, welchen Bedingungen und Bestimmungen Ihre Nutzung der Dienste unterliegt.

Stimmen Sie geänderten Bestimmungen nicht zu, dürfen Sie die Dienste nicht weiter in Anspruch nehmen. Sie können die Nutzung der Dienste ohne Vertragsstrafe einstellen.

Bei Fragen bezüglich der Dienste oder dieser AGB entnehmen Sie weitere Informationen bitte unserer Online-Hilfe oder den Häufig Gestellte Fragen. Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen rund um die Dienste wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von Brooks.

1. Datenschutzbestimmungen

Informationen darüber, wie Brooks Informationen über unsere Benutzer sammelt, nutzt und offenlegt, entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.

2. Verkaufsbedingungen

Alle im Rahmen der Dienste getätigten Verkäufe erfolgen auf Grundlage unserer Verkaufsbedingungen. Bestimmungen, Bedingungen und Richtlinien für Online-Käufe bei Brooks entnehmen Sie bitte diesen Verkaufsbedingungen.

3. Zielgruppe, Anmeldung und Benutzerkonto

Die Dienste richten sich nicht an und sind nicht gedacht für die Nutzung durch Personen vor Vollendung des 13. Lebensjahres. Personen unter 18 Jahren bzw. vor Erreichen der Volljährigkeit nach geltendem Recht dürfen die Dienste nur unter Aufsicht eines Erziehungsberechtigten nutzen, der sich mit diesen AGB einverstanden erklärt.

Mit Nutzung der Dienste sichern Sie zu, dass Sie (a) nicht zu einem früheren Zeitpunkt zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung der Dienste ausgeschlossen wurden, (b) nicht mehr als ein Online-Benutzerkonto bei Brooks unterhalten und (c) dazu berechtigt sind, sich diesen AGB zu unterwerfen, und mit der Annahme dieser AGB nicht gegen einen anderen Vertrag verstoßen, durch den Sie gebunden sind.

Um ein Profil anzulegen oder Kommentare zu den Diensten zu posten, müssen Sie ein Online-Benutzerkonto anlegen. Bei der Einrichtung eines Benutzerkontos dürfen Sie ohne Genehmigung des entsprechenden Markeninhabers keinen Benutzernamen angeben, der eine Marke enthält. Wir behalten uns vor, Benutzernamen im Auftrag einer juristischen oder natürlichen Person zurückzufordern, die einen Rechtsanspruch (u. a. Markenrecht) auf diesen Namen hat.

Im Gegenzug zur Nutzung unserer Dienste stimmen Sie zu, (w) genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu machen, (x) Ihre Benutzerkonto-Informationen zu pflegen und unverzüglich zu aktualisieren, (y) Ihr Passwort zu schützen und alle Risiken in Verbindung mit dem unberechtigten Zugriff auf Ihr Benutzerkonto und die von Ihnen an Brooks übermittelten Daten zu übernehmen und (z) Brooks umgehend zu benachrichtigen, wenn Sie im Zusammenhang mit den Diensten Sicherheitsmängel entdecken oder vermuten.

Wir behalten uns vor, den Zugang zu den Diensten und/oder Inhalten (wie unten definiert) einzuschränken, wenn wir den begründeten Verdacht haben, dass Sie gegen diese AGB verstoßen.

Ferner können wir den Zugang zu den Diensten und/oder Inhalten aus sonstigen, von uns für angemessen erachteten Gründen einschränken.

4. Urheberrecht und beschränkte Lizenz

Soweit bei den Diensten nicht anders angegeben sind alle Dienste sowie deren Inhalte und sonstiges in den Diensten enthaltenes Material, einschließlich unter anderem des Brooks-Logos und aller Designs, Texte, Grafiken, Bilder, Informationen, Daten, Software, Audiodateien, sonstiger Dateien und deren Auswahl und Zusammenstellung (gemeinsam bezeichnet als die „Inhalte“) geschütztes Eigentum von Brooks oder unserer Lizenzgeber und Benutzer und vom internationalen Urheberrecht geschützt.

Wir gewähren Ihnen eine beschränkte, nicht exklusive und nicht unterlizenzierbare Lizenz für den Zugriff auf die und die Nutzung der Dienste und Inhalte. Diese Lizenz unterliegt diesen AGB. Folgende Rechte sind in der Lizenz nicht enthalten: (a) Weiterverkauf oder kommerzielle Nutzung der Dienste oder Inhalte; (b) Sammlung und Verwendung jedweder Produktverzeichnisse, -bilder oder -beschreibungen; (c) Weitergabe, öffentliche Vorführung oder Darstellung irgendwelcher Inhalte; (d) vollständige oder teilweise Änderung oder auf sonstige Weise abweichende Nutzung der Dienste oder Inhalte; (e) Nutzung von Data-Mining, Robotern oder ähnlichen Methoden zur Datenerfassung und -extraktion; (f) Download (ausgenommen Seitencaching) beliebiger Teile der Dienste, Inhalte oder irgendwelcher darin enthaltener Informationen, soweit dies nicht ausdrücklich im Rahmen der jeweiligen Dienste erlaubt ist; und (g) Nutzung der Dienste oder Inhalte für andere als die beabsichtigten Zwecke. Jegliche Verwendung der Dienste oder Inhalte über die ausdrücklich hierin erlaubte Nutzung hinaus ist ohne die vorherige schriftliche Genehmigung durch Brooks strengstens untersagt und wird mit dem Entzug der hierin gewährten Lizenz geahndet. Eine solche unbefugte Nutzung kann außerdem einen Verstoß gegen geltendes Recht darstellen, unter anderem gegen urheberrechtliche und markenrechtliche Vorschriften sowie geltende Kommunikationsregelungen und -bestimmungen. Soweit nicht ausdrücklich anders angegeben ist kein Teil dieser AGB dahingehend auszulegen, dass durch Rechtsverwirkung, stillschweigend oder anderweitig eine Lizenz für geistige Eigentumsrechte erteilt wird Wir können die Lizenz jederzeit widerrufen.

5. Umgang mit wiederholten Verstößen; Urheberrechtsbeschwerden

In Einklang mit geltendem Recht kündigt Brooks unter entsprechenden Umständen und nach unserem alleinigen Ermessen Kontoinhabern oder anderen Benutzern der Dienste, die wiederholt gegen unsere geistigen Eigentumsrechte verstoßen haben. Ferner behält sich Brooks vor, nach unserem alleinigen Ermessen den Zugang zu Diensten einzuschränken und/oder Benutzerkonten zu kündigen, wenn ein Benutzer gegen die geistigen Eigentumsrechte Dritter verstößt, unabhängig davon, ob es sich um einen einmaligen oder einen wiederholten Verstoß handelt.

Vermuten Sie, dass die Dienste auf irgendeine Weise gegen ein Urheberrecht verstoßen, das Sie innehaben oder kontrollieren, können Sie uns mit den folgenden Angaben über einen solchen Verstoß in Kenntnis setzen:

Name des zuständigen Vertreters (Designated Agent): Senior E-Commerce Manager
Anschrift: Prins Bernhardplein 200, 1097JB Amsterdam
Telefon: +49 251 13530 0
Fax: +49 251 13530289
E-Mail: legal@brooksrunning.com

Machen Sie bewusst wesentliche falsche Angaben bezüglich mutmaßlich urheberrechtsverletzender Materialien oder Tätigkeiten, sind Sie für etwaige Schäden einschließlich Kosten und Rechtskosten verantwortlich, die uns oder dem mutmaßlichen Rechtsverletzer daraus entstehen, dass wir uns auf diese falsche Darstellung verlassen und dementsprechend den Zugang zu mutmaßlich urheberrechtsverletzenden Materialien oder Tätigkeiten deaktivieren oder sperren.

6. Marken

„Brooks“, „Brooks Running“, „Moving Comfort“ sowie das Brooks-Logo und sonstige Produkt- und Dienstleistungsnamen, Logos oder Slogans von Brooks, die im Zusammenhang mit den Diensten verwendet werden, sind Marken der Brooks Sports, Inc. oder unserer Tochtergesellschaften weltweit. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis durch Brooks oder den jeweiligen Inhaber der Marke weder ganz noch teilweise kopiert, nachgebildet oder verwendet werden. Metatags oder sonstiger „versteckter Text“ mit „Brooks“, „Brooks Running“, „Moving Comfort“ oder sonstigen Namen, Marken, Produkt- und Dienstleistungsnamen von Brooks dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis nicht verwendet werden. Zudem sind „Look and Feel“ der Dienste einschließlich aller Seitenköpfe, eigener Grafiken, Schaltflächensymbole und Schriftzüge Dienstleistungsmarken, Markenzeichen und/oder Aufmachung von Brooks und dürfen ohne vorherige schriftliche Erlaubnis weder ganz noch teilweise kopiert, nachgebildet oder verwendet werden. Alle anderen im Zusammenhang mit den Diensten erwähnten Markenzeichen, eingetragenen Marken, Produktnamen, Unternehmensnamen und Logos sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Verweise auf irgendwelche Produkte, Dienste, Verfahren oder sonstige Informationen nach Name, Markenzeichen, Hersteller, Lieferant oder auf sonstige Weise stellen keine ausdrückliche oder stillschweigende Unterstützung, Förderung oder Empfehlung durch Brooks dar.

7. Hyperlinks

Wir räumen Ihnen das eingeschränkte, nicht exklusive Recht ein, für nicht gewerbliche Zwecke Text-Hyperlinks zu setzen, die auf die Dienste verlinken. Voraussetzung ist, dass ein solcher Link weder Brooks noch irgendwelche Produkte oder Dienstleistungen von Brooks auf falsche, irreführende, abwertende oder anderweitig rufschädigende Weise darstellt und dass die verlinkende Seite keine jugendgefährdenden, gesetzeswidrigen, beleidigenden, belästigenden oder anderweitig unzulässigen Inhalte enthält. Dieses eingeschränkte Recht kann jederzeit widerrufen werden. Es ist untersagt, für einen Link auf die Dienste ohne vorherige schriftliche Erlaubnis durch Brooks ein Logo oder eine sonstige geschützte Grafik von Brooks zu verwenden. Ferner dürfen Sie ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von Brooks keine Markenzeichen, Logos oder sonstige geschützte Daten einschließlich der Bilder, die im Zusammenhang mit den Diensten veröffentlicht werden, des Inhalts irgendwelcher Texte oder des Layouts/Designs einer Seite oder eines auf einer Seite enthaltenen Formulars im Zusammenhang mit den Diensten verwenden oder als Frame beziehungsweise mithilfe von Framing-Methoden einbinden. Außer wie oben angegeben werden Ihnen keine Rechte oder Lizenzen im Hinblick auf Patente, Markenzeichen, Urheberrechte oder Eigentumsrechte von Brooks oder einem Dritten gewährt.

Brooks hat keinen Einfluss auf und übernimmt keine Verantwortung für die Qualität, die Inhalte, die Art und die Zuverlässigkeit der Websites Dritter, auf die per Hyperlink von den Diensten aus zugriffen wird oder die auf die Dienste verlinken. Solche Websites unterliegen nicht der Kontrolle durch Brooks. Brooks ist weder für die Inhalte jedweder verlinkten Seiten oder der auf einer verlinkten Seite enthaltenen Links noch für Änderungen und Aktualisierungen solcher Websites verantwortlich. Brooks stellt Ihnen diese Links ausschließlich als Service zur Verfügung. Die Einbindung eines Links bedeutet keine Zugehörigkeit, Unterstützung oder Übernahme einer Seite oder irgendwelcher auf einer Seite enthaltenen Informationen durch Brooks. Achten Sie beim Verlassen unseres Angebots darauf, dass andere von Ihnen besuchte Websites nicht unseren AGB und Richtlinien unterliegen. Informieren Sie sich über die geltenden AGB und Richtlinien einschließlich Datenschutzbestimmungen und Datenerfassungsmethoden aller Seiten, auf die Sie von unseren Diensten aus zugreifen.

8. Inhalte Dritter

Brooks kann im Rahmen der Dienste Inhalte Dritter oder Links auf Websites und Inhalte von Dritten (gemeinsam bezeichnet als „Inhalte Dritter“) zur Verfügung stellen. Dabei handelt es sich um einen Service für interessierte Benutzer. Inhalte Dritter werden von Brooks weder kontrolliert noch unterstützt oder übernommen. Ferner macht Brooks keine Zusicherungen jedweder Art bezüglich der Inhalte Dritter, einschließlich aber nicht beschränkt auf die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen. Sie erklären und stimmen zu, dass Brooks für Inhalte Dritter keinerlei Verantwortung oder Haftung trägt und nicht für die Aktualisierung oder Prüfung der Inhalte Dritter verantwortlich ist. Die Verwendung der Inhalte Dritter erfolgt auf eigenes Risiko des Benutzers.

9. Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen Dritter

Brooks kann im Zusammenhang mit den Diensten Werbeaktionen Dritter veröffentlichen oder anderweitig Information über oder Links zu Produkten und Dienstleistungen Dritter zur Verfügung stellen. Ihre Geschäfte oder Korrespondenz mit solchen Dritten beziehungsweise Ihre Teilnahme an Werbeaktionen Dritter sowie alle Bestimmungen, Bedingungen, Gewährleistungen und Zusicherungen in Verbindung mit solchen Geschäften oder Werbeaktionen betreffen ausschließlich die jeweilige dritte Partei und Sie. Brooks ist weder verantwortlich noch haftbar für Verluste oder Schäden jedweder Art, die sich aus solchen Geschäften oder Werbeaktionen ergeben oder das Ergebnis von Informationen Dritter sind, die im Zusammenhang mit den Diensten bereitgestellt werden.

10. Benutzerinhalte und interaktive Funktionen oder Bereiche

Die Dienste können Diskussionsforen, Blogs oder andere interaktive Funktionen und Bereiche umfassen, in denen Sie und andere Benutzer Inhalte – unter anderem Text, Musik, Ton, Fotos, Video, Produktbewertungen (gemäß Abschnitt 11), Grafiken, Code und sonstige Inhalte und Materialien – (gemeinsam bezeichnet als „Benutzerinhalte“) erstellen, posten, übertragen oder speichern. Benutzerinhalte sind öffentlich sichtbar und können Profildaten oder Inhalte enthalten, die Sie über Ihr Profil veröffentlichen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie die alleinige Verantwortung für Ihre Benutzerinhalte und für Ihre Nutzung solcher interaktiven Bereiche tragen und dass Sie diese Bereiche auf eigenes Risiko nutzen.

Mit Nutzung der interaktiven Bereiche der Dienste stimmen Sie zu, dass Sie keine der folgenden Inhalte posten, hochladen, übertragen, verbreiten, speichern, erstellen oder auf andere Weise im Zusammenhang mit den Diensten veröffentlichen werden:

  • gesetzeswidrige, verleumderische, beleidigende, obszöne, pornografische, unmoralische, unanständige, anzügliche, belästigende, bedrohende, beschimpfende, aufrührerische, betrügerische oder anderweitig unzulässige Benutzerinhalte oder Benutzerinhalte, die die Privatsphäre oder Veröffentlichungsrechte verletzen
  • Benutzerinhalte, die eine Straftat darstellen, zu einer Straftat ermuntern, Hinweise für eine Straftat enthalten, gegen die Rechte einer beliebigen Partei verstoßen oder auf andere Weise Haftungsansprüche begründen oder gegen lokales, regionales, nationales oder internationales Recht verstoßen
  • Benutzerinhalte, die gegen Patente, Markenzeichen, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte oder andere geistige oder sonstige Eigentumsrechte einer beliebigen Partei verstoßen. Mit der Veröffentlichung von Benutzerinhalten sichern Sie zu, dass Sie rechtmäßig zur Verbreitung und Vervielfältigung dieser Benutzerinhalte berechtigt sind
  • Benutzerinhalte, die mit einer anderen natürlichen oder juristischen Person identifiziert werden oder Ihre Verbindung mit einer natürlichen oder juristischen Person anderweitig falsch darstellen
  • unerwünschte Werbeaktionen, politische Kampagnen, Werbung oder Aufforderungen
  • private Daten Dritter, unter anderem Anschriften, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Sozialversicherungsnummern und Kreditkartennummern
  • Viren, beschädigte Daten und sonstige schädliche oder zerstörerische Dateien
  • Benutzerinhalte, die nach alleinigem Ermessen von Brooks unzulässig sind, andere Personen darin beeinträchtigen oder davon abhalten, die Dienste zu nutzen und in Anspruch zu nehmen, oder die Brooks oder unsere Benutzer einem Schaden oder einer Haftung jedweder Art aussetzen

Sie erklären sich weiterhin damit einverstanden, nicht gegen jedwede Gesetze, Verträge, geistige Eigentums- oder sonstige Rechte Dritter zu verstoßen. Sie erklären, dass Sie für Ihr Verhalten bei der Nutzung der Dienste alleinverantwortlich sind. Sie stimmen zu, diese AGB einzuhalten und Folgendes zu unterlassen:

  • Nutzung der Dienste auf irgendeine Weise, welche andere Benutzer bei der vollumfänglichen Nutzung der Dienste beeinträchtigen oder stören beziehungsweise an der vollumfänglichen Nutzung hindern oder welche auf irgendeine Art zur Schädigung, Deaktivierung, Überlastung oder Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit der Dienste führen könnte
  • Versand unerwünschter oder nicht genehmigter Werbung, Aufforderungen, Werbematerialien, Spamnachrichten, Junkmails, Kettenbriefe oder Pyramidenspiele oder Sammlung von E-Mail-Adressen oder sonstiger Kontaktdaten von anderen Benutzern der Dienste für den Versand von Spam oder anderen gewerblichen Nachrichten
  • Verwendung jedweder nicht von uns zur Verfügung gestellter Roboter, Spider, Crawler, Scraper oder sonstiger automatischer Tools oder Schnittstellen, um Zugang zu den Diensten zu erhalten oder Daten zu extrahieren
  • Zurückentwickeln eines beliebigen Teils der Dienste oder jedwede Handlungen, um an den Quellcode zu gelangen oder Maßnahmen zu umgehen/zu unterlaufen, mit denen der Zugang zu einem bestimmten Bereich, zu Inhalten oder zum Quellcode der Dienste verhindert oder eingeschränkt werden soll (soweit nicht ausdrücklich gesetzlich erlaubt)
  • Verwendung oder versuchte Verwendung eines fremden Benutzerkontos ohne Genehmigung durch den betreffenden Benutzer und Brooks
  • Versuch, Verfahren zur Filterung von Inhalten zu umgehen, die von Brooks verwendet werden, oder Versuch, sich Zugriff auf Dienste oder Bereiche der Dienste zu verschaffen, für die Sie keine Zugriffsrechte haben
  • Versuch, auf irgendeine Weise anzudeuten, dass Sie eine Geschäftsbeziehung mit uns unterhalten oder dass wir Sie oder irgendwelche Produkte oder Dienstleistungen für einen beliebigen Zweck unterstützt hätten
  • Belästigung, Einschüchterung, räuberisches Verhalten oder Stalking
  • Entwicklung unabhängiger Anwendungen, die mit den Benutzerinhalten und den Diensten interagieren, ohne vorherige schriftliche Erlaubnis
  • Verwendung der Dienste für jedwede illegale oder unerlaubte Zwecke sowie Beteiligung an, Ermutigung zu oder Förderung von Handlungen, die einen Verstoß gegen diese AGB darstellen

Brooks übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für das Verhalten von oder Ihre Interaktionen mit irgendwelchen Benutzern der Dienste (online oder offline). Zudem ist Brooks weder verantwortlich noch haftbar für mit diesem Verhalten oder diesen Interaktionen verbundene Verluste, Schäden, Verletzungen oder Beschädigungen.

Die Durchsetzung dieser AGB liegt allein im Ermessen von Brooks. Wird in einigen Fällen auf die Durchsetzung dieser AGB verzichtet, stellt das keinen Verzicht auf künftige Maßnahmen dar, die wir ergreifen können, um diese AGB gegen Sie durchzusetzen.

Diese AGB gewähren Dritten keinerlei Rechte.

Wir können nicht garantieren oder zusichern, dass die Dienste frei von Inhalten sein werden, die gemäß diesen AGB verboten sind. Als Anbieter interaktiver Dienste trägt Brooks keine Verantwortung für die Aussagen, Zusicherungen oder Benutzerinhalte, die unsere Benutzer im interaktiven Bereich der Dienste veröffentlichen. Brooks ist nicht zur Prüfung, Bearbeitung und Überwachung von Benutzerinhalten verpflichtet. Dennoch behält sich Brooks vor und hat jedes Recht dazu, im Rahmen der Dienste gepostete oder gespeicherte Benutzerinhalte jederzeit und aus beliebigem Grund ohne Mitteilung zu entfernen, zu prüfen und zu überwachen. Für die Erstellung von Sicherungskopien und den Ersatz von Benutzerinhalten, die Sie im Rahmen der Dienste posten oder speichern, sind Sie allein verantwortlich; außerdem tragen Sie sämtliche damit verbunden Kosten.

Jedwede gegen diese AGB verstoßende Verwendung der Dienste kann unter anderem zu einer Aufhebung oder Aussetzung Ihrer Rechte zur Nutzung der Dienste führen.

11. Produktbewertungen

Wir können konkrete Möglichkeiten für Sie schaffen, Brooks und anderen Brooks-Benutzern Ihre Meinung über unsere Produkte oder Dienstleistungen mitzuteilen („Produktbewertungen“). Falls Sie eine solche Möglichkeit zur Produktbewertung nutzen, versichern Sie, dass Sie Ihre Meinung rechtmäßig, ehrlich und in gutem Glauben angeben und anderen gegenüber mögliche Interessenkonflikte oder Beziehungen offenzulegen, die Ihre Ansichten beeinflussen könnten. (Beispiel: Wenn Sie jemand bezahlt oder Ihnen etwas schenkt, um Sie dazu zu ermuntern, einen Kommentar abzugeben, müssen Sie das in Ihrer Bewertung/in Ihrem Kommentar klarmachen.) Alle Produktbewertungen geben allein die Meinung des postenden Benutzers wieder. Bewertungen werden von Brooks weder unterstützt noch genehmigt. Brooks übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit, Angemessenheit oder den Inhalt solcher Bewertungen. Brooks kann eine dritte Partei damit beauftragen, eine Möglichkeit zur Bewertung von Produkten oder Leistungen zu betreuen beziehungsweise bereitzustellen. In diesem Fall müssen Sie sich ebenfalls über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen des entsprechenden unabhängigen Anbieters informieren. Wollen Sie dessen AGB/Datenschutzbestimmungen nicht zustimmen, sollten Sie auf diesem Weg keine Produktbewertungen abgeben.

12. Rechte an Benutzerinhalten

Mit der Einreichung oder Veröffentlichung von Benutzerinhalten im Rahmen der Dienste gewähren Sie Brooks ein nicht exklusives, lizenzgebührenfreies, unwiderrufliches und vollständig unterlizenzierbares Recht auf Nutzung, Vervielfältigung, Änderung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung, Vertreibung, Vorführung und Ausstellung dieser Benutzerinhalte sowie die Erstellung davon abgeleiteter Werke im Rahmen von oder in Verbindung mit diesen Diensten sowie auf Websites Dritter, zeitlich unbegrenzt und überall auf der Welt. Ferner räumen Sie Brooks das Recht ein, den Namen zu verwenden, den Sie in Verbindung mit solchen Benutzerinhalten angegeben haben. Sie wissen und erklären sich damit einverstanden, dass die Nutzung Ihres Namens, Ihrer Abbildung, Ihrer Stimme oder Ihrer Identität sowie die Nutzung des Namens, der Abbildung, der Stimme oder der Identität anderer Benutzer in Verbindung mit den verschiedenen Funktionen der Dienste keine Unterstützung dieser Funktionen oder der Dienste darstellen, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben.

Mit dem Posten von Benutzerinhalten im Rahmen der Dienste sichern Sie zu, (a) dass diese Benutzerinhalte nicht vertraulich sind, (b) dass Sie alle Rechte an den von Ihnen geposteten Benutzerinhalten innehaben oder kontrollieren oder anderweitig alle benötigten Rechte zum Posten dieser Benutzerinhalte im Rahmen der Dienste besitzen, (c) dass die Benutzerinhalte richtig und auf keine Weise irreführend oder schädlich sind und (d) dass Ihre Nutzung und Ihr Posten der Benutzerinhalte keinen Verstoß gegen diese AGB oder gegen irgendwelche geltenden Gesetze, Vorschriften oder Bestimmungen darstellen oder darstellen werden.

13. Beiträge

Abgesehen von und neben Benutzerinhalten können Sie Fragen, Kommentare, Vorschläge, Ideen, Pläne, Notizen, Zeichnungen, Original- oder kreatives Material oder sonstige Informationen und Materialien über Brooks, die Dienste oder unsere anderen Produkte und Dienstleistungen („Beiträge“) einreichen.

Beiträge, die im Rahmen der Dienste oder anderweitig eingereicht werden, sind nicht vertraulich und werden Eigentum von Brooks.

Brooks hält exklusive Rechte einschließlich aller geistigen Eigentumsrechte an diesen Beiträgen. Ferner hat Brooks das Recht auf uneingeschränkte Nutzung und Verbreitung dieser Beiträge für jeden beliebigen Zweck, kommerziell oder sonstiges. Sie haben keinen Anspruch auf Nennung oder Vergütung. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das bedeutet, dass Sie diese Beiträge nicht an anderer Stelle oder für einen anderen Zweck nutzen dürfen.

14. Entschädigung

Sie erklären sich damit einverstanden, Brooks (einschließlich aller Führungskräfte, Vertreter, Partner, Mitarbeiter, unabhängigen Auftragnehmer, Dienstleister und Berater sowie deren jeweilige Führungskräfte, Mitarbeiter und Vertreter) im gesetzlich zulässigen Umfang im Hinblick auf Ansprüche, Schadensersatz, Verlust, Kosten, Verbindlichkeiten und Aufwendungen (einschließlich aber nicht beschränkt auf angemessene Rechtskosten) schadlos zu halten oder diese zu erstatten, welche sich aus oder im Zusammenhang mit (a) Ihrer Nutzung der Dienste; (b) irgendwelchen Benutzerinhalten, die Sie im Rahmen der Dienste posten, hochladen, verwenden, verbreiten, speichern oder auf sonstige Weise übertragen; (c) irgendwelchen von Ihnen bereitgestellten Beiträgen; (d) einem Verstoß Ihrerseits gegen diese AGB oder (e) einer Verletzung der Rechte eines Dritten durch Sie ergeben.

15. Haftungsausschluss

Die Dienste und Inhalte werden, soweit nicht anders schriftlich von Brooks angegeben, im Istzustand und ohne jedwede ausdrückliche oder stillschweigende Gewähr zur Verfügung gestellt. Brooks schließt alle anderen ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen, unter anderem stillschweigende Gewährleistung der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck, der Besitzerschaft und des Eigentums sowie der Freiheit von Rechtsmängeln in Bezug auf die Dienste und Inhalte aus. Brooks sichert nicht zu, dass die im Rahmen der Dienste zur Verfügung gestellten Inhalte richtig, vollständig, zuverlässig, aktuell oder fehlerfrei sind.

Ferner übernimmt Brooks keine Verantwortung für Druck- oder Tippfehler oder für Auslassungen bei Preisangaben, Texten oder Fotos. Brooks ist um Sicherheit des Zugangs zu und der Nutzung der Dienste bemüht. Dennoch können wir nicht garantieren, dass Websites und Server frei von Viren und anderen schädlichen Elementen sind. Wir raten Ihnen deswegen, branchenweit anerkannte Software zur Entdeckung und Entfernung von Viren, mit denen herunterzuladenden Dateien infiziert sein können, einzusetzen.

Brooks behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Mitteilung und ohne jedwede Verpflichtung oder Verbindlichkeit Ihnen gegenüber die Inhalte der Dienste ganz oder teilweise zu ändern und die Dienste, deren Funktionen oder Funktionalität zu ändern, auszusetzen oder einzustellen. Verweise auf irgendwelche Produkte, Dienste, Verfahren oder sonstige Informationen nach Handelsname, Markenzeichen, Hersteller, Lieferant oder auf sonstige Weise sind nicht als ausdrückliche oder stillschweigende Unterstützung, Förderung oder Empfehlung durch Brooks oder als Zugehörigkeit zu Brooks zu werten. Der Haftungsausschluss von stillschweigenden Bedingungen in Verträgen mit Verbrauchern ist nicht in allen Ländern gestattet; unter Umständen gilt dieser Abschnitt daher in Ihrem Land ganz oder teilweise nicht.

16. Haftungsbeschränkung

Soweit gesetzlich zulässig ist Brooks (einschließlich aller Führungskräfte, Mitglieder, Mitarbeiter oder Vertreter von Brooks) nicht haftbar für besondere, indirekte, zufällige oder Folgeschäden, Strafschadenersatz oder sonstige Schäden jedweder Art einschließlich entgangener Gewinn, Datenverlust oder Geschäftsausfall, selbst wenn uns die Möglichkeit solcher Schäden angezeigt wird.

Die gesamte Haftung von Brooks (aus Vertrag, Gewährleistung, unerlaubter Handlung einschließlich aktiver, passiver oder zu vertretener Fahrlässigkeit, Produkthaftung oder Gefährdungshaftung), die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung beziehungsweise der Unmöglichkeit der Nutzung der Dienste oder diesen AGB ergibt, übersteigt in keinem Fall die Vergütungen, die Sie gegebenenfalls für den Zugang zu den oder die Nutzung der Dienste bezahlen.

Brooks beschränkt nicht und schließt nicht die Haftung für Tod oder Verletzung durch Fahrlässigkeit, Betrug oder betrügerische falsche Darstellung sowie keine sonstige Haftung aus, die nach geltendem Recht nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann.

Soweit gesetzlich zulässig ist Brooks nicht haftbar für Verluste oder Schäden aus Vertrag, unzulässiger Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Verletzung einer gesetzlichen Pflicht oder Sonstigem, selbst wenn diese vorhersehbar sind, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung beziehungsweise der Unmöglichkeit der Nutzung der Dienste oder Inhalte (die in den Diensten enthalten sind oder auf die über die Dienste zugegriffen wird) ergeben, einschließlich aber nicht beschränkt auf Schäden, die daraus entstehen, dass ein Nutzer sich auf beliebige Informationen von Brooks verlässt.

17. Änderungen der Dienste

Brooks behält sich das Recht vor, die Dienste oder irgendwelche Funktionen oder Teile der Dienste ohne Ankündigung zu ändern, auszusetzen oder einzustellen. Sie stimmen zu, dass Brooks nicht für Änderungen oder die teilweise oder vollständige Aussetzung oder Einstellung der Dienste haftet.

18. Geltendes Recht

Streitigkeiten oder Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB oder Ihrer Nutzung der Dienste unterliegen britischem Recht. Brooks und Sie vereinbaren die nicht ausschließliche Gerichtsbarkeit der englischen und walisischen Gerichte über solche Streitigkeiten oder Ansprüche.

Ihre Rechte nach geltenden Verbraucherschutzvorschriften und anderen geltenden Gesetzen in Ihrem Heimatland einschließlich des Rechts, Ansprüche vor einem Gericht Ihres Heimatlandes geltend zu machen, bleiben von diesen AGB unberührt.

19. Kündigung

Unbeschadet dieser AGB behält sich Brooks das Recht vor, Ihnen ohne Mitteilung und nach unserem alleinigen Ermessen Ihr Recht auf Nutzung der Dienste oder eines Teils der Dienste zu entziehen und den Zugang zu den Diensten oder einem Teil der Dienste zu sperren oder den künftigen Zugriff zu verhindern.

20. Salvatorische Klausel

Erweist sich eine Bestimmung dieser AGB als rechtswidrig, nichtig oder aus irgendeinem Grund undurchsetzbar, bleiben die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit aller anderen Bestimmungen dieser AGB davon unberührt.